Tag 65

Auf Wunsch der meisten Kameraden unserer Stube am Vorabend, hatt Dzymala den Wecker schon auf 5 vor 6 gestellt. Leidel hat aber erstmal bis 20 vor 7 geschlafen, da er gestern in Viten war (Techno-Disco). Nach dem Frühstück ging es wieder mit Unterricht los. Am Vormittag stand Authentisierung auf dem Plan. Netterweise ist PFT für uns heute dadurch ausgefallen. Kurz vor dem Mittag sind wir dann nochmal zum T-Bereich in die Halle, in der die Fahrzeuge unseres LWL-Trupps stehen. Dort wurden wir dann in den Trupp kurz eingewiesen. Zum Mittag selber gab es dann Kroketten mit Schnitzel und Mischgemüse. Den Nachmittag haben wir dann damit verbracht einen I- und einen A-Mast zu bauen, sowie eine Art Haltebock. Nach dem Dienstschluss ist fast schon wieder Routine eingekehrt. Denn zuerst habe ich die Simpsons im Fernsehraum des Ausbildungszuges geschaut und in dann erst zum Abendbrot.

Tag 84
Heute ist das Frühstück mal wieder ausgefallen, da ich gestern noch etwas lange Fernsehen geschaut...
Tag 78
Heute bin ich dann doch erst um 10 nach 6 aufgestanden. Vormittag ging es raus in den Luhner-Forst, um...
Tag 143
Zum Glück ging heute morgen der Wecker an. Man mag es kaum glauben, aber zum Frühstück gab es heute...
Tag 142
Nachdem ich gestern schon um 18.00 Uhr ins Bett gegangen bin, viel mir das Aufstehen heute morgen richtig...


Kommentar schreiben

Röhrenfutter

Gezwitscher

Netzhautflimmern

Kategorien

Aida (10)
Bundeswehr (159)
Flimmerkiste (18)
Geocaching (33)
Homepage (13)
Leinwand (93)
Rauschen (53)
Simracing (142)
Spielwiese (11)
Vinyl (11)
WordPress (4)