Tag 98

Nun hat sie begonnen, die vorletzte Woche in diesem Jahr beim Bund, und dass auch noch gleich mit einem 20km Fußmarsch. Nachdem dies schon letzte Woche angekündigt wurde, wird er heute nun endlich statfinden. Beim Frühstücken nochmal richtig reingehauen und dann ging es auch schon um 07.40 Uhr los. Vorher mussten wir noch unseren Rucksack auf 10kg abwiegen. Abgesehen davon, dass der Schnee beim Marschieren ziemlich gestört hat, war der Marsch jedoch relativ locker. Leider habe ich eine Blase vom Marsch mitgebracht, aber damit lässt es sich, glaube ich, recht gut leben. Um 11.50 Uhr war ich mit Hargens und Schrader zurück im Block, um uns zurück zu melden. Dann ging es endlich zum Mittag. Heute konnte man sogar zwischen Menü I (Kaiserschmarn) und Menü II (Kaiserschmarn) auswählen. Am Nachmittag sind wir runter in den T-Bereich, um die Fahrzeuge wieder in die Halle zu fahren und kleine Aufräumarbeiten zu erledigen. Bis auf das Fahrzeuge reinfahren, viel alles andere aus und Rumgammeln war angesagt. Zwischendurch haben ein paar Uffze und Mannschaften sich eine heftige und sehr amüsante Schneeballschlacht geliefert. Nachdem das letzte Fahrzeug in der Halle stand, ging es um 15.15 Uhr in den Block zurück, um auf den Stuben bis 16.30 Uhr auf Dienstschluss zu warten.

Tag 162
Heute bin ich eigentlich erst richtig wach geworden als der UvD zum Wecken gerufen hat. In der Hoffnung,...
Tag 154
Aufstehen, waschen, anziehen und frühstücken. Danach ging es mal wieder zum Sport in die Halle. Und...
Tag 179
Endlich, der letzte Tag in dieser Woche. Nach dem Frühstück hatten wir wie jeden Freitag Sport in der...
Tag 105
Zum Frühstück gab es wieder richtig viel Cornflakes und diesmal sogar mit Milch. Bem Sport sind einige...


Kommentar schreiben

Röhrenfutter

Bjoreio Tal

Schöpfwerk

Gezwitscher

Netzhautflimmern

Kategorien

Aida (10)
Bundeswehr (159)
Flimmerkiste (18)
Geocaching (33)
Homepage (13)
Leinwand (89)
Rauschen (53)
Simracing (142)
Spielwiese (11)
Vinyl (11)
WordPress (4)