Tag 135

Oh verdammt, wie konnte es passieren, dass der Wecker schon um kurz vor 5 anstatt kurz vor 06.00 Uhr losgeht. Nach einem mal wieder beschissenen Frühstück ging es gleich im Anschluss in den Lehrsaal, um unzählige Seiten mit Taktischen Zeichen vollzuschreiben. Noch vor dem Mittag sind wir runter in den T-Bereich, um dort vor der Halle einen DÜ-Trupp vollständig auf und abzubauen. Das Mittag war wie das Frühstück, nicht nennenswert. Danach sind wir zur Pio-Lichtung, um dort wieder einen DÜ-Trupp betriebsbereit zu machen. Und diesmal unter Zeitdruck und leider mit Helm. In der Hoffnung kein AMILA machen zu müssen, da seit gestern ca. 10cm Schnee liegen, sind wir zurück zum Block. Dort mussten wir feststellen, dass wir nun doch laufen sollen. Aber danach war wenigsten Dienstschluss.

Tag 154
Aufstehen, waschen, anziehen und frühstücken. Danach ging es mal wieder zum Sport in die Halle. Und...
Tag 149
Ich glaube, heute bin ich das erste Mal noch vor 06.00 Uhr aufgestanden. Aber das Frühstück, ohne Worte....
Tag 127
Nachdem ich um kurz nach 06.00 Uhr aufgestanden bin musste ich feststellen, dass ich mir höllisch den...
Tag 142
Nachdem ich gestern schon um 18.00 Uhr ins Bett gegangen bin, viel mir das Aufstehen heute morgen richtig...


Kommentar schreiben

Gehörgangsreste

Röhrenfutter

MDCC Arena

Commerson-Delfine

Gezwitscher

Netzhautflimmern

Kategorien

Aida (10)
Bundeswehr (159)
Flimmerkiste (18)
Geocaching (33)
Homepage (13)
Leinwand (89)
Rauschen (53)
Simracing (142)
Spielwiese (11)
Vinyl (11)
WordPress (4)