Tag 142

Nachdem ich gestern schon um 18.00 Uhr ins Bett gegangen bin, viel mir das Aufstehen heute morgen richtig einfach. Das Frühstück hatte sich heute schon etwas gebessert, aber Cornflakes gab es immer noch nicht. Am Vormittag hatten wir ca. eine Stunde lang Unterricht. Den Rest des Tages haben wir damit verbracht Selbststudium zu betreiben. Zum Mittag gab es Reis mit Fisch. Nach dem Mittag sind wir dann wieder raus um den DÜ-Trupp aufzubauen. Diesmal haben sogar mal die Geräte kurz in Betrieb genommen. Kurz vor 15.00 Uhr sind wir dann wieder zurück zum Block um dann AMILA zu laufen.

Tag 134
Nachdem ich mich gestern über das Frühstück aufgeregt habe, muss ich es heute ausnahmsweise mal loben....
Tag 143
Zum Glück ging heute morgen der Wecker an. Man mag es kaum glauben, aber zum Frühstück gab es heute...
Tag 99
Aufstehen, Waschen, Anziehen, Bettmachen und Frühstücken. Danach stand Fristenarbeiten auf dem Dienstplan,...
Tag 141
Oh man, der Tag wäre bestimmt doppelt so gut geworden, wenn ich mich nicht so beschissen gefühlt hätte....


Kommentar schreiben

Röhrenfutter

Bjoreio Tal

Schöpfwerk

Gezwitscher

Netzhautflimmern

Kategorien

Aida (10)
Bundeswehr (159)
Flimmerkiste (18)
Geocaching (33)
Homepage (13)
Leinwand (89)
Rauschen (53)
Simracing (142)
Spielwiese (11)
Vinyl (11)
WordPress (4)