Tag 143

Zum Glück ging heute morgen der Wecker an. Man mag es kaum glauben, aber zum Frühstück gab es heute sogar mal Cornflakes. Am Vormittag sind wir wieder runter zu den DÜ-Trupps, um dort den Feldverteiler kennenzulernen. Noch vor der NATO-Pause sind wir wieder zurück zum Block. Nach der Pause hieß es dann, dass der Wochentest noch vor dem Mittag geschrieben wird. Dies ist dann auch eingetreten. Das war dann abgesehen von einer längeren Wartepause doch recht gut ( Kroketten mit Schnitzel ). Nach dem Mittag haben wir mal wieder das SEA erklärt bekommen. Nachdem dies erledigt war, haben wir den DÜ-Trupp komplett aufgebaut. Heute wurde dann auch mal eine Verbindungsaufnahme durchgeführt. Pünktlich zum AMILA waren wir dann wieder zurück im Block. Heute Mittag haben wir übrigens unser HighTechEquipment um eine Playstation erweitert. Der Abend wurde damit natürlich gleich ausgefüllt.

Tag 184
Naja, da bin ich doch wieder später aufgestanden. Und das Frühstück so lala. Am Vormittag waren wir...
Tag 142
Nachdem ich gestern schon um 18.00 Uhr ins Bett gegangen bin, viel mir das Aufstehen heute morgen richtig...
Tag 154
Aufstehen, waschen, anziehen und frühstücken. Danach ging es mal wieder zum Sport in die Halle. Und...
Tag 157
Nachdem ich dann doch schon um kurz vor halb sieben aufgestanden bin, war es fürs Frühstück natürlich...


Kommentar schreiben

Gehörgangsreste

Röhrenfutter

MDCC Arena

Commerson-Delfine

Gezwitscher

Netzhautflimmern

Kategorien

Aida (10)
Bundeswehr (159)
Flimmerkiste (18)
Geocaching (33)
Homepage (13)
Leinwand (89)
Rauschen (53)
Simracing (142)
Spielwiese (11)
Vinyl (11)
WordPress (4)