Tag 158

Ein Freitag wie er sein soll. Aufstehen, waschen, frühstücken, antreten und Sport. Als wir zurück gekommen sind war zwischenzeitlich der Hauptmann durch die Stuben gegangen und hat gemeint, dass die Stuben doch recht schlecht aussehen. Also war für den Rest des Tages besonders gründliches Stuben- und Revierreinigen angesagt. Ohne Stubendurchgang hatten wir dann endlich um 11.45 Uhr Dienstschluss.

Tag 32
Nur noch kurz diesen Tag festgehalten. Aufstehen, Frühstück und Stuben- und Revierreinigen und danach...
Tag 144
Nun da ist er, der letzte Tag in der Woche, der immer gern gesehene Freitag. Nach einem wieder mal beschissenen...
Tag 165
Ein Freitag wie er sein sollte. Zuerst haben wir wie immer Fußball in der Halle gespielt. Bis zum Dienstschluss...
Tag 136
Perfekt, die richtige Zeit und die richtige Lautstärke des Weckers. Wie zu erwarten gab es mal wieder...


Kommentar schreiben

Gehörgangsreste

Röhrenfutter

Bjoreio Tal

Schöpfwerk

Gezwitscher

Netzhautflimmern

Kategorien

Aida (10)
Bundeswehr (159)
Flimmerkiste (18)
Geocaching (33)
Homepage (13)
Leinwand (89)
Rauschen (53)
Simracing (142)
Spielwiese (11)
Vinyl (11)
WordPress (4)