Tag 175

Beim Frühstück konnte ich heute mal eine freudige Veränderung feststellen, denn es gab seit langem mal wieder Cornflakes. Danach hatten wir mal wieder Sport in der Halle, Fußball natürlich. Den Rest des Vormittags haben wir noch Waffendrill gehabt. Zuerst hatten wir Ausbildung am MG und das an der Hindernissbahn, bei sauschlechtem Wetter. Nach dem Mittag ging es dann mit der Waffenausbildung weiter. Jetzt war nur noch das G3 und anschließend die leichte Panzerfaust dran. Allerdings dies, wie schon beim MG, mit einigen sportlichen Einlagen. Zurück im Block haben wir noch ein wenig die Waffen gereinigt und hatten dann endlich um 16.30 Uhr Dienstschluss.

Tag 178
Nach den ganzen Anstrengungen der letzten Tage endlich mal wieder ein etwas ruhiger Tag in dieser Woche....
Tag 157
Nachdem ich dann doch schon um kurz vor halb sieben aufgestanden bin, war es fürs Frühstück natürlich...
Tag 147
06.10 Uhr frühmorgens in Rotenburg. Der Mond scheint, der Regen fällt, es ist kalt. So in etwa könnte...
Tag 177
Heute bin ich sogar schon vor 06.00 Uhr wach geworden. Aufgestanden bin ich allerdings erst um kurz nach...


Kommentar schreiben

Gehörgangsreste

Röhrenfutter

MDCC Arena

Commerson-Delfine

Gezwitscher

Netzhautflimmern

Kategorien

Aida (10)
Bundeswehr (159)
Flimmerkiste (18)
Geocaching (33)
Homepage (13)
Leinwand (89)
Rauschen (53)
Simracing (142)
Spielwiese (11)
Vinyl (11)
WordPress (4)