Oil Imperium – Jetzt wird mit dem Browser gebohrt

Oil Imperium Original vs. Oil Imperium Neu

Die älteren Semester kennen sicher noch DEN Klassiker der Wirtschaftssimulationen – Oil Imperium. Ich selbst hatte meine ersten Schritte beim Bohren nach Erdöl auf dem C64 gemacht. Zwar waren, wie damals üblich, keine grafischen Wunder zu erwarten, dennoch stimmte hier das Spielprinzip und bescherte mir nach stundenlangen Spielesitzungen viereckige Augen.
Nun wurde das Spiel in großen Teilen als Browsergame umgesetzt. Schon beim Einstiegsbildschirm fühlt man sich in die Vergangenheit zurückversetzt. So werden Ölfelder erschlossen, diese angebohrt und Erdöl gefördert. Dieses wird dann entweder in der Raffinerie weiterverarbeitet oder gleich am Markt als Rohöl verkauft. Einzelne Aktionen wie das manuelle Bohren und das Ausspionieren und Sabotieren fremder Ölfelder geht um Moment noch nicht, da sich das Browsergame noch in der Betaphase befindet. Somit muss man sich noch mindestens bis zur dritten Aprilwoche gedulden, denn dann sollen die Pforten für Alle geöffnet werden. Und dann beginnt das Rennen um die Herrschaft auf dem Ölmarkt.

Link: http://www.oilimperium.de

Tag 66
Wenn man sich beeilt, kann man ja noch 15 Minuten nach 06.00 Uhr aufstehen, aber das wird dann verdammt...
Tag 60 – Letzter Tag im Ausbildungszug
Da ist er nun, der letzte Tag im Ausbildungszug, ach wie schön. Nach dem Frühstück haben wir eigentlich...
Tag 39
Das Aufstehen ist heute richtig leicht gefallen. Kein Wunder, denn heute ist der letzte Tag der Woche....
Tag 45 – Biwak Tag 4 – Rekrutenbesichtigung
Der letzte Tag des vier Tage Biwak und das heißt automatisch Rekrutenbesichtigung. Am Vormittag ging...


Kommentar schreiben

Gehörgangsreste

Röhrenfutter

MDCC Arena

Commerson-Delfine

Gezwitscher

Netzhautflimmern

Kategorien

Aida (10)
Bundeswehr (159)
Flimmerkiste (18)
Geocaching (33)
Homepage (13)
Leinwand (89)
Rauschen (53)
Simracing (142)
Spielwiese (11)
Vinyl (11)
WordPress (4)