Sammeln Sie Punkte?


Das Editorial aus der aktuellen c’t spricht mir quasi aus der Seele. Schon lange finde ich diese Fragen mehr als lästig – Haben Sie eine Kundenkarte? Möchten Sie die Punkte sammeln? Und so recht mag sich mir der Sinn der ganzen Veranstaltung nicht erschließen.
   Einzig dem Sammeln von Kundendaten und dem daraus resultierenden Erstellen von Kundenprofilen mit detaillierten Kaufverhalten scheint das Ganze zu dienen. Und letztlich zahlt der Kunde, trotz vermeintlicher Rabatte, die neuen Marketingstrategien, die durch höhere Produktpreise finanziert werden müssen. Denn geschenkt gibt es Nichts, auch wenn die Werbung es noch so stark zu suggerieren versucht.

Editorial aus c’t 13/2006: http://www.heise.de/ct/06/13/003/

Katja – Das neue Titelgirl bei rtv !? (Update)
-> Die Fernsehzeitschrift rtv, die vielen Tageszeitungen kostenlos beiliegt, hat ein Voting zum Titelgirl...
Die Rache der Konservendose
Ansich nichts Besonderes und schon hunderte Male gemacht - ich möchte mein Brot mit Fisch aus der Dose...
DOM 1 – Dover
        Lang ist's her...nun aber wieder "Back on track". Nach einigen...
Reaktionen auf den Amoklauf in Winnenden
Die Links führen zu den kompletten Texten: ein Spieler: dreisechzig.net » Blog Archive »...


Kommentar schreiben

Gehörgangsreste

Röhrenfutter

MDCC Arena

Commerson-Delfine

Gezwitscher

Netzhautflimmern

Kategorien

Aida (10)
Bundeswehr (159)
Flimmerkiste (18)
Geocaching (33)
Homepage (13)
Leinwand (89)
Rauschen (53)
Simracing (142)
Spielwiese (11)
Vinyl (11)
WordPress (4)