Urban Hunting

geo_0611_008
Endlich war wieder besseres Wetter und ich ging diesmal in der großen Stadt auf die Jagd. Was mir schnell auffiel war, dass es unlängst schwieriger ist in der Stadt nach Caches zu suchen als dieses in der weiten Natur zu machen. Denn fast überall laufen einem Muggels über den Weg und der unbemerkte Zugriff wird einem erschwert. So konnte ich auch nur zwei von insgesamt vier geplanten Caches heben. Und diese auch nicht direkt beim ersten Mal.
   Beim ersten Cache beendete ich nach längerer Auszeit nun endlich meine Suche. Denn schon einige Wochen zuvor hatte ich versucht den Cache zu finden. Aber wegen fehlendem GPS-Empfänger musste ich den ersten Versuch abbrechen. Auf der Jagd nach der Tupperdose vom „DOM zu MD und ….“ Cache ging es vorbei am Magdeburger Dom, einem imposanten Denkmal und in alte Festungsanlagen. Mittlerweile bekomme ich ein Auge für die Verstecke und fand den Cache auch recht schnell am Final.

geo_0611_012
Wieder etwas weiter aus der Stadt raus war anschließend noch der „Elbblick“ fällig. Den Tag zuvor konnte ich mich noch nicht bis zum Final vorwagen, da am Ufer zwei Angler nach Fischen Ausschau hielten. So versuchte ich es am darauffolgenden Tag noch einmal und war auch erfolgreich. Diesmal lächelte mich die Tüte mit dem Cache drin schon von weitem förmlich an und ich konnte den Cache nach einer kleinen Umräumaktionen von Felsgestein auch bergen.
   Dabei fand ich das erste Mal eine Münze vor. Ein schönes Stück und so langsam verstehe ich auch was den Reiz dieser Münzen ausmacht und diese auf große Reise zu schicken. Ich selbst nahm die Geocoin aber nicht mit, da ich nicht genau weiß, wann ich in ächster Zeit wieder auf Schatzsuche gehen werde.

Kein Geocaching ohne Demonstration?
Wieder einmal habe ich mir einiges vorgenommen. Sechs Caches standen auf meiner ToDo-Liste, aber letztlich...
Die Jagdsaison ist eröffnet!
Heute war es nun endlich soweit. Nachdem ich lange gehadert habe, welchen GPS-Empfänger ich mir denn...
Cachen vor dem großen Sturm
Zweierlei Sachen bewegten mich zu einem kleinen Ausflug zum Geocaching. Zum einen war da der Blick auf...
Eine nicht ganz erfolgreiche Wanderung
Vorgenommen hatte ich mir für den heutigen Tag ansich drei Caches. Ausgangspunkt sollte das Raubschloss...


Kommentar schreiben

Röhrenfutter

Bjoreio Tal

Schöpfwerk

Gezwitscher

Netzhautflimmern

Kategorien

Aida (10)
Bundeswehr (159)
Flimmerkiste (18)
Geocaching (33)
Homepage (13)
Leinwand (89)
Rauschen (53)
Simracing (142)
Spielwiese (11)
Vinyl (11)
WordPress (4)