Zeitreise beim Cachen

geo_0708_008
Was man nicht alles für tolle Sachen beim Cachen entdeckt. Dazu aber später erst mehr. Ich machte mich bei bestem Wetter auf eine kleine Runde quer durch Magdeburg. Einige neue Caches waren zu entdecken und so ging es erstmal in den Norden Magdeburgs. Stand hier nicht mal ein Hochhaus? war mein erster Cache für diesen Tag. Nachdem die Luft rein war und keine Muggels den Zugriff beobachten konnten, griff ich mir den Cache. Kurz geloggt und dann weiter zu den nächsten Koordinaten. Leider hatte ich mir einen ungünstigen Tag ausgesucht. Zwar war es Sonntags aber wegen eines Spiels des 1. FCM war die Stadt überfüllt von grölenden Fußball-Muggels. So ging es erstmal weiter in Richtung Süden. Hier war es bedeutend ruhiger und der Verschraubt noch mal und zugedreht! war schnell gefunden. Auch das versteckte Logbuch konnte sich meinem Spürsinn nicht lange entziehen und so trug ich mich dort als Finder ein.

Beim The Aviator konnte ich dann aber nicht nur eine alte Tupolew der Fluggesellschaft Interflug sehen, sondern ich machte eine kleine Zeitreise in die Vergangenheit und sah eine Junkers Ju 52 der Lufthansa, die sich hinter dem Flughafenterminal von den Rundflügen der letzten Tage erholte. Ich hob aber erstmal den eigentlichen Cache, der mich quer über den Magdeburger Flughafen schickte. Nachdem der obligatorische Eintrag ins Logbuch getätigt war, nutzte ich die Gelegenheit, fuhr nochmal zurück zur Ju 52 und machte dort ein paar Photos bei Dunkelheit. Trotz der paar nicht gefundenen Caches war es ein schöner Cacher-Tag, der mit dem Anblick der „Tante Ju“ versüßt wurde.

Cachen vor dem großen Sturm
Zweierlei Sachen bewegten mich zu einem kleinen Ausflug zum Geocaching. Zum einen war da der Blick auf...
Urban Hunting
Endlich war wieder besseres Wetter und ich ging diesmal in der großen Stadt auf die Jagd. Was mir schnell...
Eine nicht ganz erfolgreiche Wanderung
Vorgenommen hatte ich mir für den heutigen Tag ansich drei Caches. Ausgangspunkt sollte das Raubschloss...
Mein Gott, es ist voller Sterne…
Schon wieder ist fast ein Monat rum, seit meinem letzten Eintrag. Und in dieser Zeit hat sich so viel...


Kommentar schreiben

Gehörgangsreste

Röhrenfutter

Commerson-Delfine

Matrah, Oman

Gezwitscher

Follow Me on Twitter

Netzhautflimmern

Kategorien

Aida (10)
Bundeswehr (159)
Flimmerkiste (18)
Geocaching (33)
Homepage (13)
Leinwand (89)
Rauschen (53)
Simracing (142)
Spielwiese (11)
Vinyl (11)
WordPress (4)