rF1 1979 – Montreal

montreal01.jpg    montreal02.jpg    montreal03.jpg
Die ersten Vorbereitungen haben nun auch bei den 79er F1 Autos der VR begonnen. Im ersten Sichtungslauf mussten 45 Minuten in Montreal absolviert werden. Das Streckenlayout war mir noch gänzlich unbekannt und so verbrachte ich den Großteil des Practice mit dem Kennenlernen der Rennstrecke. Nach einer Stunde war es dann soweit – es ging ins Qualifying, welches ich mit einem 15. Startplatz beendete. Für das Rennen standen mir also schwierige erste Runden im Mittefeldgetümmel bevor. Und genau so kam es dann auch. Der erste Start verlor katastrophal. Weit vorne im Feld gab es einen Auffahrunfall und nahezu das komplette hintere Feld war dann in zahlreiche Kollisionen verwickelt – mich eingeschlossen. Glücklicherweise wurde kurz darauf das Rennen neu gestartet.

Der zweite Start verlief bedeutend besser. Ich konnte meine Position halten und reihte mich ein. Von hinten machten Dirk Wenzel und Marco Saupe Druck. Doch ich konnte beide weiterhin hinter mir halten. Zuerst scheiterte Dirk Wenzel (Dreher) an meiner Person und nach anstrengenden fünf Runden auch Marco Saupe (Anschlag an Mauer). Bis dahin war es eine schweißtreibendes Rennen für mich gewesen. besonders die Angriffe von Marco Saupe setzten mir ordentlich zu. Nachdem meine beiden ärgsten Verfolger ausgeschieden waren, versuchte ich meinen Rhythmus zu finden. Fehlerfrei drehte ich die folgenden Runden und profitierte von den Ausfällen vor mir. Nach 45 Minuten und 27 Runden hatte es mich bis auf Platz 5 vorgespült und fuhr danach zufrieden ins Ziel. Diesmal lief alles ziemlich perfekt für mich. Ich hatte kaum Fahrfehler in dem Rennen und war auch in keine Unfälle verwickelt.

rF3 – Assen
         Diesmal streckte ich meine Fühler mal wieder in neue...
rF1 1979 – Brianza
         Überaus schlecht kam ich mit der Strecke Brianza zurecht....
rF1 1979 – Jerez
         Zum dritten und letzten Mal wurden die 79er zu den Vorbereitungsläufen...
DOM – Michigan
         Diesmal bin ich quasi ins kalte Wasser gesprungen. Denn...


Kommentar schreiben

Gehörgangsreste

Röhrenfutter

Commerson-Delfine

Matrah, Oman

Gezwitscher

Follow Me on Twitter

Netzhautflimmern

Kategorien

Aida (10)
Bundeswehr (159)
Flimmerkiste (18)
Geocaching (33)
Homepage (13)
Leinwand (89)
Rauschen (53)
Simracing (142)
Spielwiese (11)
Vinyl (11)
WordPress (4)