Nordschleife – Porsche 997 GT3 Cup Car

pcnord01.jpg    pcnord02.jpg    pcnord03.jpg
Vierter und letzter Lauf des Funcups Nordschleife. Und ausgetragen nicht mit irgendeinem Fahrzeug, sondern mit dem Porsche 997 GT Cup Car. Das Rennen versprach also viel Action und heiße Manöver. Im Qualifying dann auch gleich mal den Wagen auf Platz drei gestellt. Beim Start selbigen leicht verschlafen und erstmal zwei Plätze verloren. Danach einen Schubser von Marco Saupe und wenig später auch noch einen kräftigen Stoß von Birgitt Spiecker im GP-Abschnitt bekommen. Dabei aber keinen Platz verloren und weiterhin am Heck von Markus Hardt geblieben. Auf der Nordschleife zwei kleine Ausrutscher meinerseits. Einmal augsangs des Karussells und dann noch Höhe Eschbach. Runde aber ohne weitere Vorkommnisse beendet. Auf dem GP-Kurs dann Markus Hardt kassiert und am Auspuff von Tommy Both geschnüffelt. Beim Anbremsen Richtung Aremberg fast das Rennen weggeschmissen, als ich auf die Wiese kam und in die Leitplanke knallte. Mit leicht onduliertem Wagen wieder versucht Birgitt Spiecker zu folgen. Kurz darauf wieder rangefahren und bei der Döttinger Höhe daneben gesetzt. Hat aber nicht zum Überholen gereicht. Danach noch eine Runde lang alles versucht um weiter nach vorne zu kommen. Birgitt dabei noch einen kleinen Stups bei der Einfahrt zur Nordschleife gegeben. Am Ende der dritten Runde dann die Erlösung. Alle Fahrer vor mir fahren in die Box zum Reifenwechsel. Ich bleibe draußen und erbe den ersten Platz. Dann noch zwei Runden lang allein an der Spitze das Feld angeführt und nach knapp 44 Minuten als Erster die Ziel-Linie überquert. Jubel, Trubel, Heiterkeit!

Nordschleife – Lamborghini Gallardo
         Galt es letzte Woche noch die alten Silberpfeile durch...
Nordschleife – BMW 320 E21
         Zur Einstimmung auf die kommende rFactor-Saison ging...
Nordschleife – F1 ´55
         Quasi mit motorisierten Seifenkisten ging es diesmal...
rF3 – Assen
         Diesmal streckte ich meine Fühler mal wieder in neue...

2 Kommentare
  1. 29.01.2009

    Mir hat das Auto jetzt nichts versprochen, hinschauen tut man trotzdem gerne.

    Passend zum Thema:
    http://www.erdenkriecher.de/blog/2009/01/28/panorama/beschwerde-eines-porsche-fahrers/

    ;-)

  2. 03.07.2008

    Das Auto hält was es verspricht. Ein Rennen mit einem Auto, wo es sich lohnt auch hinzuschauen


Kommentar schreiben

Gehörgangsreste

Röhrenfutter

Commerson-Delfine

Matrah, Oman

Gezwitscher

Follow Me on Twitter

Netzhautflimmern

Kategorien

Aida (10)
Bundeswehr (159)
Flimmerkiste (18)
Geocaching (33)
Homepage (13)
Leinwand (89)
Rauschen (53)
Simracing (142)
Spielwiese (11)
Vinyl (11)
WordPress (4)