12 in einer Reihe

geo_0710_013Die Liste war lang, sehr lang. Und obwohl das Wetter recht unbeständig war, juckte es in den Fingern und ich machte mich an die ersten Caches heran. Ein Wiedersehen hatte ich bei Holz am See, Golfplatz, Nord-brücken, Sonnenuhr und dem LPG (LPC). Bei allen war ich zuvor schonmal gescheitert. Mal war es zu dunkel oder ich hatte einfach Tomaten auf den Augen. Diesmal konnte ich aber alle erfolgreich loggen. Ziemlich knifflig waren im ersten Anlauf dann St. Nicolai und Der ?-See. Mit etwas Geduld und wachem Blick konnte ich allerdings auch diese Caches unter erfolgreich gefunden abhaken. Danach blieben nur noch Geldbörse mit einem ziemlich eigenwilligen Behälter aus Sand, No_Name inmitten der Innenstadt, Golden Gate und Magdeburger Herrenkrug im selbigen. Und nicht zu vergessen ist der Opencaching-Only Cacherhochzeit, der die große Tour schön abrundete. Leicht erschöpft vom ganzen Radeln und Suchen ging es zufrieden vor den Rechner zum elektronischen Loggen.

Urban Hunting
Endlich war wieder besseres Wetter und ich ging diesmal in der großen Stadt auf die Jagd. Was mir schnell...
Kein Geocaching ohne Demonstration?
Wieder einmal habe ich mir einiges vorgenommen. Sechs Caches standen auf meiner ToDo-Liste, aber letztlich...
Zurück in die neue Welt
Schon eine ganze Weile bin ich nun wieder auf dem Schiff unterwegs. Diesmal mit AIDAluna und zumindest...
Einen Frustcache weniger
Zuerst hatte ich mich beim Lost-Place-Cache LPG warmgemacht. Erfolgreich war ich dort zwar nicht, konnte...


Kommentar schreiben

Gehörgangsreste

Röhrenfutter

Commerson-Delfine

Matrah, Oman

Gezwitscher

Follow Me on Twitter

Netzhautflimmern

Kategorien

Aida (10)
Bundeswehr (159)
Flimmerkiste (18)
Geocaching (33)
Homepage (13)
Leinwand (89)
Rauschen (53)
Simracing (142)
Spielwiese (11)
Vinyl (11)
WordPress (4)