White Lies- To Lose My Life

White Lies by Chris Sander on GroovesharkDie letzte Musikempfehlung ist nun schon eine ganze Weile her. Und dies soll sich jetzt ändern. In den vergangenen Monaten hat sich so einiges an Neuentdeckungen angesammelt und wartet darauf vorgestellt zu werden. Anfangen möchte ich mit White Lies, einer englischen Alternative-Rock-Band aus London. Zwar erfinden die Jungs diese Art der Musik nicht neu, vermischen allerdings Altbewährtes mit interessanten und griffigen Klängen. Das Debütalbum hat es gleich mal prompt auf Platz 1 der UK-Charts geschafft. Reinhören lohnt sich also auf alle Fälle. Von Anfang bis Ende ein Ohrenschmaus.
[via]

Neues White Stripes Video
Was haben das neue Musikvideo der White Stripes und der Film Eternal Sunshine of the Spotless Mind gemeinsam?...
Geschafft
So, seit gestern präsentiert sich also meine Homepage in neuem Gewand. Inhaltlich hat sich insofern...
Auf Wiedersehen Südamerika
Dieser riesige Kontinent hat sich bei mir verabschiedet, wie er mich begrüßt hatte, herzlich, knallbunt...
Kammerflimmer Kollektief – Absencen (2005)
Kammerflimmer Kollektief - Absencen Das Kammerflimmer Kollektief stapft entschlossen ins Ungefähre....

3 Kommentare
  1. 12.06.2009

    Hi David,
    Check‘ mal die Band Blacklist, könnte dir auch gefallen…kurz gesagt:Hammergeil!

    http://www.actionjaxon.de/2009/neu-blacklist-midnight-of-the-century.html

  2. 01.06.2009

    wird es geben carsten, wird es ;)

  3. 30.05.2009

    Ja, ein klasse Debut der 3 noch jungen Briten. Läuft bei mir in Heavy Rotation!

    Vielleicht gibt’s ja in Zukunft wieder mehr dieser Musik Tipps von dir? Würde mich freuen!
    Gruß
    Carsten


Kommentar schreiben

Gehörgangsreste

Röhrenfutter

Commerson-Delfine

Matrah, Oman

Gezwitscher

Follow Me on Twitter

Netzhautflimmern

Kategorien

Aida (10)
Bundeswehr (159)
Flimmerkiste (18)
Geocaching (33)
Homepage (13)
Leinwand (89)
Rauschen (53)
Simracing (142)
Spielwiese (11)
Vinyl (11)
WordPress (4)