Beiträge mit dem Tag ‘Sudrow’

Tag 212

Nachdem nun vom FüUstgZg nur noch ich, Sudrow und unser Leutnant übrigeblieben sind haben wir den ganzen Tag lang Waffen gereinigt. Aber eigentlich waren es nur zwei G3s, den Rest der Zeit haben wir fern gesehen. Bevor wir nun Dienstschluss hatten, haben wir noch den Flur gefegt und das Zugführerbüro gereinigt. Danach hatten wir dann Schluss.


Tag 210

Na das kann ja eine heitere Woche werden, denn es haben alle aus meinem Zug diese Woche noch Urlaub genommen. Doch welch Überraschung am Morgen, Sudrow ist die Woche auch noch hier, da er keinen Urlaub mehr hat. Am Vormittag hieß es dann Waffenreinigen. Zwischendurch hatte ich mit „Schumi“ Schuhmacher noch Wachbelehrung bei OFw Romstedt. Nach dem Mittag haben wir so langsam unsere Waffen geholt und sind ganz langsam runter zur Wache gelaufen. Dort ist alles abgelaufen wie immer. Nur das ich leider von 20.00 bis 01.00 Uhr Nachtruhe hatte.


Tag 193

Es ist jetzt kurz vor 01.00 Uhr und ich muss aufstehen. Am Vormittag bin ich zum ersten Mal keine Streife gewesen. Schon um 13.15 Uhr kam unsere Wachablösung, dabei waren auch Sattelkau und Sydrow, der als Abgänger seine erste Wache macht. Um 14.00 Uhr sind wir dann raus aus der Kaserne und Sattelkau hat uns auch raus gelassen. Leider haben wir am Bahnhof unseren Zug verpasst und so erst 1 1/2 Stunden später zu Hause gewesen.


Röhrenfutter

Bjoreio Tal

Schöpfwerk

Gezwitscher

Netzhautflimmern

Lieblinge

Kategorien

Aida (10)
Bundeswehr (159)
Flimmerkiste (18)
Geocaching (33)
Homepage (13)
Leinwand (93)
Rauschen (53)
Simracing (142)
Spielwiese (11)
Vinyl (11)
WordPress (4)