Archiv der Kategorie ‘Flimmerkiste’

Boris Becker wirbt für Kondome

Wer hätte das gedacht, Boris Becker macht sich über sich selbst lustig. Im aktuellen TV-Spot der „Gib AIDS keine Chance“ Kampagne versucht Boris Becker, anhand seiner eigenen Lebensgeschichte, den Zuschauer über die Wichtigkeit von Kondomen aufzuklären. Zumindest beweist er mit diesem Werbefilm ein ordentliches Stück an Selbstironie, Respekt!

Webseite zur Kampagne


Vodafone – Eintagsfliege

Vodafone Thumb Vodafone Thumb Vodafone Thumb

Ein wirklich schöner Werbefilm taucht zur Zeit in den ansonsten nervenden Werbepausen auf. In einer knappen Minute darf man am Leben einer Eintagsfliege teilhaben. Definitiv ein must-see…

Update (12/04/2006 @ 21:38)


Aus Viva plus wird ein Comedykanal

Ich musste zuerst schmunzeln, als ich bei heise.de diese Überschrift gelesen habe. So bräuchte man ja nur das Senderlogo austauschen und schon hätte man seinen Comedykanal und das ganze ohne viel Aufwand.
Denn was man mittlerweile dort zusehen bekommt, kann nicht wirklich ernst gemeint sein. Den ganzen Tag sieht man dieses Popgedudel, ohne auch nur eine Sendung im Programm zu finden, die ansatzweise einen besonderen Charakter besitzt. Dazu gesellen sich dann die ewig nervenden Klingeltonwerbespots und zur abendlichen Stunde die wohl schon üblich gewordenen Quizsendungen. Gewürzt ist das Ganze dann noch mit einem zur Hälfte mit Laufbändern verschiedenster Farben, Größen und Laufgeschwindigkeiten gefüllten Bildschirm *schwindel*
Schade, welchen weg da Viva plus geht. Ich erinnere mich schweren Herzens an den Vorgänger Viva Zwei, der wohl letzte gute und innovative deutsche Musiksender…danke MTV *grmph*


Neues White Stripes Video

white stripes denial twistWas haben das neue Musikvideo der White Stripes und der Film Eternal Sunshine of the Spotless Mind gemeinsam? Beide stammen aus der Feder des französischen Regisseurs Michel Gondry. Schaut man sich nun das Video zur neuen Single-Auskopplung der White Stripes „The Denial Twist“ an, wird man unweigerlich an die Szenen mit Jim Carrey und seiner Gedankenauslöschung in dem Film Eternal Sunshine of the Spotless Mind erinnert. Wirkten die Bilder schon dort beeindruckend surreal so hat Michel Gondry diesmal das Ganze auf die Spitze getrieben. Das Musikvideo ist schräg, schräg, schräg und das im wortwörtlichen Sinne. Man ist ständig versucht, sich an irgendetwas zu orientieren, aber dem Auge wird am laufenden Band ein Streich gespielt. Für mich eines der besten Musikvideos der letzten Zeit.

Also, einfach mal reinschauen:
http://www.whitestripes.com/video/video.html


Röhrenfutter

Bjoreio Tal

Schöpfwerk

Gezwitscher

Netzhautflimmern

Lieblinge

Kategorien

Aida (10)
Bundeswehr (159)
Flimmerkiste (18)
Geocaching (33)
Homepage (13)
Leinwand (93)
Rauschen (53)
Simracing (142)
Spielwiese (11)
Vinyl (11)
WordPress (4)