Beiträge mit dem Tag ‘Oschersleben’

More to come…

…stay tuned

ADAC Masters Weekend - Oschersleben

ADAC Masters Weekend - Oschersleben


Erst gesucht und dann gerollt

misc_0709_009Der letzte Skatertag 2007 in der Motorsport Arena Oschersleben hat mich mal wieder ins Magdeburger Umland verschlagen. Beim ersten Versuch im August scheiterte ich noch an der Lösung des ersten Hinweises für den Multi-cache DTM 2007. Diesmal hatte ich dieses trickreiche Versteck ausfindig machen können und lachte innerlich bei seiner Entdeckung. Manchmal steht man direkt davor und will das Versteck einfach nicht sehen. Nachdem die Koordinaten des Finals nun notiert waren ging es einmal um die Rennstrecke herum. Dort angelangt war die Tupperdose schnell gefunden und im Logbuch ein Eintrag hinterlassen. Danach drehte ich noch ein paar Runden mit den Inlineskates auf der Rennstrecke und düste bei Dunkelheit wieder gen Magdeburg.


Die (berühmten) drei Warten

geo_0708_013
Nachdem die Motoren in der Motorsport Arena Oschersleben abgestellt waren, wollte ich auf dem Heimweg noch einige Geocaches in Angriff nehmen. Dazu suchte ich mir die drei Warten bei Peseckendorf, Stadt Frankfurt und Wanzleben heraus. Die Peseckendorfer Warte machte sich zunächst im dichten Bewuchs unsichtbar. Als ich aber dann durch das Dickicht drang, sah ich schnell die Reste des alten Wartturms. Der Cache war dann auch schnell gefunden. Weiter ging es anschließend zur Blaune Warte. Diese war schon von weitem gut sichtbar. Als dann die letzten Feldmäuschen verschäucht waren, gelang mir auch der Zugriff. Als Letztes sollte nun noch die Weiße Warte auf mich warten. Auch diese konnte ich schnell ausmachen. Doch vor Ort stellten sich zahlreche Brennnesseln in den Weg. Also stapfte ich vorsichtig an den Pflänzchen vorbei und suchte die Umgebung nach dem Cache ab. Doch auch nach langer Suche und mit juckenden Beinen konnte ich das gesuchte Kästchen nicht ausmachen. Als es dann auch schon so langsam dämmerte, machte ich mich unverrichteter Dinge wieder auf den Heimweg. Im Winter werde dort sicher nochmal vorbeischauen.


Tourenwagen in der Börde

oschersleben_0708_055Dank der Freikarten von Simbin und dem Überbringer aus dem VR-Forum, Gil Ritter, kam ich in den Genuss, ein ganzes Wochenende lang, meine Trommelfelle mit Motorenlärm berieseln zu lassen. In der Motorsport Arena Oschersleben gab es ein buntes Programm aus Formel-Fahrzeugen, GT-Rennern, flinken Mini Coopers und natürlich den blechernden Boliden der WTCC. Diesmal blieb auch ausreichend Zeit, um einen ausgedehnten Spaziergang im, wie üblich in Oschersleben, geöffneten Fahrerlager zu unternehmen. Prominenz war an den Wochenende auch reichlich vertreten. Neben dem zukünftigen Sidekick der Harald Schmidt Show, Oliver Pocher, waren auch der Schauspieler Götz Otto und einer der Fantastischen Vier, nämlich Smudo, als Gaststarter in der Mini Challenge angetreten. Ansonsten gab es viel von den Innereien der Rennmaschinen im Fahrerlager zu sehen. Die Rennen selbst genoss ich dann größtenteils von der Westtribüne aus, die einen herrlichen Überblick über große Teile der Rennstrecke bot. Das sehr angenehme Wetter machte letztlich den Besuch in Oschersleben zu einer mehr als gelungenen Veranstaltung.

Bilder aus Oschersleben


Röhrenfutter

Bjoreio Tal

Schöpfwerk

Gezwitscher

Netzhautflimmern

Lieblinge

Kategorien

Aida (10)
Bundeswehr (159)
Flimmerkiste (18)
Geocaching (33)
Homepage (13)
Leinwand (93)
Rauschen (53)
Simracing (142)
Spielwiese (11)
Vinyl (11)
WordPress (4)