Beiträge mit dem Tag ‘Texas’

DOM – Texas

texas01.jpg    texas02.jpg    texas03.jpg
Mittlerweile bin ich in die Top 20 der Gesamtwertung gerutscht und hätte heute keine Pre-Quali über mich ergehen lassen müssen, hätte es sie denn überhaupt gegeben. Deswegen war ich auch etwas spät an der Strecke und war von den Windverhältnis ziemlich überrascht. Besonders knifflig waren hier Turn 2 und 3, in denen der Wind das Fahrzeug arg gen Mauer blies. Ansonsten war die Strecke heute aber gut beherrschbar gewesen. Nicht besonders gut, genauer gesagt, ziemlich bescheiden verlief für mich das Qualifying. In der zweiten schnellen Runde verlor ich ausgangs Turn 2 den Wagen und platzierte mich dadurch nur auf den 11. Startplatz. mehr


Race of Champions 2007

roc01.jpg    roc02.jpg    roc03.jpg
Ansich sollte dieser Event mehr oder weniger die letzte Nascar-Saison abschließen. Doch da es in der nächsten Woche schon wieder mit dem regulären Rennbetrieb los geht, waren die drei Rennen als gute Einstimmung für die neue Saison zu sehen. Viel Neues erwartete mich hier nicht. Die Strecke in Texas war mir ganz gut bekannt, auch nicht allzu schwer zu beherrschen, der Großteil der teilnehmenden Fahrer kannte ich bereits aus den DOM- und GNOS-Rennen, einzig der Craftmans Truck Series Mod war weit in die Tiefen meiner Erinnerung versunken. Deshalb empfand ich das erste Rennen mit dem Mod auch als größte Herausforderung, da ich eigentlich überhaupt keine Erfahrungen mit den Trucks in der letzten Vergangenheit gesammelt habe. mehr


DOM – Texas

        
So macht ein Rennen Spaß. Nach den doch sehr gelblastigen DOM-Veranstaltungen der letzten Wochen, gab es heute auf dem Texas Motor Speedway fast ausschließlich grüne 200 Runden. Nur ein paar Mal wurde das Rennen unterbrochen und so konnten endlich wieder die Taktiker die Bühne betreten und ich war bis zum Ende immer fast ganz vorne mit dabei. mehr


GNOS – Texas

texas01.jpg    texas02.jpg    texas03.jpg
Nachdem ich letzte Woche in der DOM ausgesetzt habe – und dies war auch ganz gut so, bei den vielen Yellows – ging es diese Woche nach Texas – Yeeha! Als es zu Beginn der Saison klar war, dass mit dem GNS-Mod gefahren wird, hatte ich schonmal einige Setups für diese Strecke gebastelt und so konnte ich das Training heute etwas ruhiger angehen. Im Practice stellte sich auch schnell heraus, dass keine weiteren Anpassungen am Setup nötig waren und ich fuhr nochmal einen ordentlichen Longrun. Das Qualifying konnte ich mit einem vierten Startplatz beenden und freute mich jetzt auf das Rennen. mehr


Röhrenfutter

Bjoreio Tal

Schöpfwerk

Gezwitscher

Netzhautflimmern

Lieblinge

Kategorien

Aida (10)
Bundeswehr (159)
Flimmerkiste (18)
Geocaching (33)
Homepage (13)
Leinwand (93)
Rauschen (53)
Simracing (142)
Spielwiese (11)
Vinyl (11)
WordPress (4)