Beiträge mit dem Tag ‘Überraschung’

Nachts im Zug und es ward dunkel

Die Bahn ist immer wieder für Überraschungen gut. Meistens sind dies allerdings negative, aber diesmal konnte ich dem Ganzen durchaus etwas Positives abgewinnen. Auf meiner Fahrt von Magdeburg nach Mittweida, musste ich zum letzten Mal in Chemnitz umsteigen und fuhr, kurz vor Mitternacht, die letzten Kilometer, fast allein im Zug. Dies war wahrscheinlich auch der Grund, dass es der Regionalbahn an Zugpersonal und Licht in den Wagen fehlte. Aber dadurch erlebte ich eine Zugfahrt der ganz anderen Art. mehr


Röhrenfutter

Bjoreio Tal

Schöpfwerk

Gezwitscher

Netzhautflimmern

Lieblinge

Kategorien

Aida (10)
Bundeswehr (159)
Flimmerkiste (18)
Geocaching (33)
Homepage (13)
Leinwand (93)
Rauschen (53)
Simracing (142)
Spielwiese (11)
Vinyl (11)
WordPress (4)