Beim zweiten Anlauf

dom_0609_001Nach dem Einkaufen blieb noch ein wenig Zeit, um auch den Klosterblick endlich zu bergen. Ich war schonmal vor einigen Tagen dort, hatte das Versteck auch schon lokalisiert, konnte aber wegen erhöhtem Muggel- aufkommen nicht zugreifen und musste erstmal ohne Log von dannen ziehen. Aber pünktlich um 18.00 Uhr, die Glocken vom Dom läuteten gerade, konnte ich diesmal zum Cache vordringen und loggen. Dies war mein 23. Fund und eine Idee zu meinem ersten eigenen Cache entwickelt sich auch so langsam.

Urban Hunting
Endlich war wieder besseres Wetter und ich ging diesmal in der großen Stadt auf die Jagd. Was mir schnell...
Tag 205
Naja, besonders gut ausschlafen konnte man diese Nacht nicht besonders gut. Nach dem Antreten musste...
Tag 163
Die folgenden drei Tage sind eigentlich recht schnell erzählt. Am Vormittag haben wir nochmal die DÜ-Trupps...
Tag 22
Viertel nach 06.00 Uhr wurden so langsam alle wach. Vor uns stand ein ereignisreicher Tag. Frühs sind...


Kommentar schreiben

Gehörgangsreste

Röhrenfutter

MDCC Arena

Commerson-Delfine

Gezwitscher

Netzhautflimmern

Kategorien

Aida (10)
Bundeswehr (159)
Flimmerkiste (18)
Geocaching (33)
Homepage (13)
Leinwand (89)
Rauschen (53)
Simracing (142)
Spielwiese (11)
Vinyl (11)
WordPress (4)