Kurzfilm in 99 Stunden – Tag 2

99_02
So schnell sind sie hin, die 99 Stunden. Und es blieb kaum Zeit für andere Sachen. Deswegen komm‘ ich auch erst jetzt zum schreiben. Zumindest war ich am zweiten Tag weiterhin mit der Ideenfindung beschäftigt. Viele kleine Einfälle mussten zu einem Gesamtbild zusammen gefügt werden, um am Ende die knappen 1:30min möglichst unterhaltsam zu füllen. Bei einbrechender Dunkelheit hatte ich einen mehr oder weniger stimmigen Film vor Augen und ich ging bereits im Geiste einige potentielle Locations und Requisiten durch.

Kurzfilm in 99 Stunden – Tag 1
Kürzlich trudelte mir eine eMail mit dem Hinweis auf einen Kurzfilmwettbewerb in mein Postfach. Nach...
Kurzfilm in 99 Stunden – Tag 5
Es sollten einige Monologe eingesprochen werden. Ich war dazu den ganzen Nachmittag im Tonstudio. Der...
Kurzfilm in 99 Stunden – Tag 6
Einige werden sich wundern, sind doch die 99 Stunden seit der Bekanntgabe der Themen doch schon seit...
Kurzfilm in 99 Stunden – Tag 3
Nun musste alles organisiert werden. Requisiten, Assistenten und Termine. Einen Teil des Tages verbrachte...


Kommentar schreiben

Gehörgangsreste

Röhrenfutter

Commerson-Delfine

Matrah, Oman

Gezwitscher

Follow Me on Twitter

Netzhautflimmern

Kategorien

Aida (10)
Bundeswehr (159)
Flimmerkiste (18)
Geocaching (33)
Homepage (13)
Leinwand (89)
Rauschen (53)
Simracing (142)
Spielwiese (11)
Vinyl (11)
WordPress (4)