Beiträge mit dem Tag ‘Benjamin Weiand’

DOM – Bristol Night

bristol01.jpg    bristol02.jpg    bristol03.jpg
Nach meinem desaströsen Auftreten in der GNOS wollte ich es in der DOM ruhig angehen lassen. So wählte ich ein konservatives Setup und begann meine Runden im Practice zu drehen. Im Qualifying schien eine Top 10 Platzierung möglich zu sein. Nach den zwei gezeiteten Runden reichte es aber leider nur für den 14. Startplatz. Im Warmup stimmte ich den Wagen mehr in Richtung Longrun ab und absolvierte noch einige Runden zum Eingewöhnen. mehr


GNOS – Daytona

Die Rennsaison 2007 wurde mit diesem Rennen für mich offiziell eingeleutet. Wie der aufmerksame Leser sicher dem Titel entnommen hat, fahre ich nun in diesem Jahr auch in der Grand National Open Series. Diese Rennserie ist recht ähnlich der DOM, hat aber technische und terminliche Unterschiede. Zum einen werden hier schwächer motorisierte Fahrzeuge eingesetzt. So bietet diese Rennserie eine zusätzliche Herausforderung, was die Findung eines geeigneten Setups betrifft. Und zum anderen werden die Rennen nur jeweils alle 14 Tage veranstaltet. Ansonsten sehe ich für mich eine Chance auf neue Fahrer zu treffen und gleichzeitig für die kommenden DOM-Rennen trainieren zu können. Außerdem wird es, in Zukunft, von mir ausführliche Rennberichte der GNOS-Rennen geben. Veröffentlicht werden diese dann in der VR eigenen Zeitung dem Rückspiegel erscheinen. So, nun aber zum heutigen Rennen. mehr


Röhrenfutter

Bjoreio Tal

Schöpfwerk

Gezwitscher

Netzhautflimmern

Lieblinge

Kategorien

Aida (10)
Bundeswehr (159)
Flimmerkiste (18)
Geocaching (33)
Homepage (13)
Leinwand (93)
Rauschen (53)
Simracing (142)
Spielwiese (11)
Vinyl (11)
WordPress (4)