Beiträge mit dem Tag ‘DOM’

DOM – Chicagoland

dom_chicago
Die Saison hatte ansich schon vor zwei Rennen begonnen, doch erst jetzt konnte ich auch in der DOM, das erste Mal in diesem Jahr, an den Start gehen. Ohne große Erwartungen drehte ich meine Trainingsrunden bei recht kühlen Temperaturen um die 40°F. Schon wenig später kam ich gut mit dem zuerst recht widerspenstigen Setup zurecht. Einzig die ersten Meter mit kalten Reifen machten mir etwas Sorgen. Doch im Qualifying lief es mit einem 12. Platz erstmal recht gut für mich. mehr


DOM – Homestead

dom_homestead
In den vergangenen Wochen musste ich so einige Rennen ausfallen lassen. Selbst das GNOS-Finale konnte ich nicht bestreiten. Und so wollte ich mir wenigstens das Schlussrennen in der DOM nicht entgehen lassen. Die mittlerweile obligatorische Live-Übertragung des Rennens, diesmal von OLRtv ausgestrahlt, machte das letzte Rennen in der DOM wieder zu einer besonderen Veranstaltung. Leider konnte ich bei dieser nicht glänzen. Denn von Beginn an fehlte es mir grundsätzlich an einem – Speed, Speed und nochmals Speed. Ich gurkte selbst im Warmup noch irgendwo im hinteren Mittelfeld rum. Zwar kam ich kurz vor Rennstart so langsam mit dem Setup und der Strecke zurecht, doch wirklich zufrieden konnte ich nicht sein. So stellte ich mich dann auch recht früh auf eine dann eher gemütliche Fahrt ein. mehr


GNOS – Watkins Glen

                
Kaum war die Sommerpause der VR eingeleitet, da war sie auch schon wieder vorbei. Zumindest verflog für mich die rennfreie Zeit wie im Fluge. Dies mag nicht zuletzt am tollen Sommerwetter gelegen haben. Und obwohl es draußen, selbst in der Nacht, noch wohlig warm ist, schnappte ich mir erneut das Lenkrad, um in der GNOS eine meiner Lieblingsstrecken zu meistern – Watkins Glen. Ich bin quasi mit der Strecke groß geworden. Virtuell wurden alle möglichen Autos von mir dort bewegt und bis jetzt konnte ich dort immer recht gut punkten. Meine heutigen Zeiten im Practice sagten aber etwas völlig anderes. Nach knapp 30 Minuten der Eingewöhnung lag ich nur im Mittelfeld. Eine schnelle Qualirunde später sah dies aber ganz anders aus. Nur knapp musste ich die Pole an Jannis Koopmann abgeben, der schon seit Beginn an einen guten Eindruck machte. Mit Abstand Schnellster des Trainings, George Kuyumji, startete glücklicherweise von ganz hinten. So konnte ich doch noch recht entspannt ins Rennen starten. mehr


Race of Champions 2007

roc01.jpg    roc02.jpg    roc03.jpg
Ansich sollte dieser Event mehr oder weniger die letzte Nascar-Saison abschließen. Doch da es in der nächsten Woche schon wieder mit dem regulären Rennbetrieb los geht, waren die drei Rennen als gute Einstimmung für die neue Saison zu sehen. Viel Neues erwartete mich hier nicht. Die Strecke in Texas war mir ganz gut bekannt, auch nicht allzu schwer zu beherrschen, der Großteil der teilnehmenden Fahrer kannte ich bereits aus den DOM- und GNOS-Rennen, einzig der Craftmans Truck Series Mod war weit in die Tiefen meiner Erinnerung versunken. Deshalb empfand ich das erste Rennen mit dem Mod auch als größte Herausforderung, da ich eigentlich überhaupt keine Erfahrungen mit den Trucks in der letzten Vergangenheit gesammelt habe. mehr


Gentlemen, start your engines!

Meine Rennberichte mögen vielleicht etwas abstrakt klingen, besonders für die Leute, die ansich mit dem Simracing nichts am Hut haben. Deswegen gibt es heute mal etwas multimediale Kost zum Anschauen. Oben ist der Trailer für die GNL Saison 2007 direkt zum abspielen. Großer Dank geht dabei an den Macher Conrad Wegener. Der Trailer vermittelt einen sehr guten Eindruck davon, wie sich 40 Verrückte auf einem Oval zusammenfinden und um die besten Plätze kämpfen.

Wer Lust auf mehr hat, kann sich am morgigen Donnerstag den 26.04.2007 auf game-TV.com die Live-Übertragung des 13. Rennens der Deutschen Online Meisterschaft ansehen. Ab 19.30 Uhr wird von dort aus live berichtet und zeigt das Rennen auf dem Dover International Speedway alias „The Monster Mile“.

Und wem dies alles noch nicht reicht, der sei herzlich zum Mitfahren eingeladen. Die passenden Information sind unter http://virtual-racing.org nachzulesen.

GNL Trailer 2007 (Download / 82 MB / AVI)
game-TV.com Live-Stream (26.04.2007 – 19.30 Uhr)


GNOS – California

cali1.jpg    cali2.jpg    cali3.jpg
Ab diesem Rennen fahre ich quasi auf Bewährung, da ich mit meinen 120 Strafpunkten nur haarscharf an einer Sperre vorbeigeschrammt bin. Also habe ich mir für heute ein bombensicheres Setup gebastelt. Im Practice merkte ich dann, dass das Setup sogar noch ziemlich konkurrenzfähig war und ich konnte gut mit den schnellsten Fahrern mithalten. Im Qualifyfing habe ich dann auch nur knapp die Pole verpasst. Conrad Wegener konnte sie diesmal wieder für sich entscheiden. mehr


DOM – Martinsville

marty01.jpg    marty02.jpg    marty03.jpg
Nachdem letzte Woche der Server streikte und das Rennen annulliert wurde ging es ein zweites Mal nach Martinsville. Mittlerweile hatte ich schon genug Trainingseinheiten beim GNOS Rennen und letzte Woche in der DOM. Ich musste nur noch kurz winzige Anpassung für die heutigen kühlen 48°F bei bedecktem Himmel machen und drehte noch einige Testrunden. Im Qualifying konnte ich einen guten zehnten Starplatz herausfahren und hatte damit die erste Hürde, im vorderen Mittelfeld zu starten, bereits genommen. mehr


Röhrenfutter

Bjoreio Tal

Schöpfwerk

Gezwitscher

Netzhautflimmern

Lieblinge

Kategorien

Aida (10)
Bundeswehr (159)
Flimmerkiste (18)
Geocaching (33)
Homepage (13)
Leinwand (93)
Rauschen (53)
Simracing (142)
Spielwiese (11)
Vinyl (11)
WordPress (4)