Tag 136

Perfekt, die richtige Zeit und die richtige Lautstärke des Weckers. Wie zu erwarten gab es mal wieder keine Cornflakes zum Frühstück. Mit Stuffz Baumbach hatten wir dann etwas Unterricht, bevor es hieß auf die Stuben und Selbststudium. Bis zum Mittag hatte sich daran auch nichts geändert. Heute gab es leckeren Hackbraten mit Kartoffeln. Als die anderen zur Blutspende waren, sollten ich und der Rest Selbststudium auf den Stuben machen. Ab 14.30 Uhr haben wir dann unser Revier und die Stube gereinigt. Um 15.30 Uhr mussten wir dann noch schnell AMILA machen bevor es in den Dienstschluss ging.

Tag 150
Es ist 10 Minuten nach 06.00 Uhr. Ja so langsam sollte ich doch schon mal aufstehen. Waschen, Anziehen,...
Tag 134
Nachdem ich mich gestern über das Frühstück aufgeregt habe, muss ich es heute ausnahmsweise mal loben....
Tag 142
Nachdem ich gestern schon um 18.00 Uhr ins Bett gegangen bin, viel mir das Aufstehen heute morgen richtig...
Tag 182 – Der erste Tag als Obergefreiter
Nach dem Frühstück gab es auch gleich eine erfreuliche Nachricht an diesem Montag. Und zwar fahren...


Kommentar schreiben

Gehörgangsreste

Röhrenfutter

MDCC Arena

Commerson-Delfine

Gezwitscher

Netzhautflimmern

Kategorien

Aida (10)
Bundeswehr (159)
Flimmerkiste (18)
Geocaching (33)
Homepage (13)
Leinwand (89)
Rauschen (53)
Simracing (142)
Spielwiese (11)
Vinyl (11)
WordPress (4)