Tag 24

Nachdem wir am Vortag schon um 22.00 Uhr im Bett lagen und am nächsten Morgen erst um 06.30 Uhr geweckt wurden, konnte man mal recht gut ausschlafen. Heute war P1 und MG Schießen. Zuerst mit der P1 in einer Entfernung von 25m mit fünf Schuss mindestens 25 Ringe treffen. Ich hatte 44 Ringe, cool. Danach das erste Mal mit einem MG schießen, uuuhhh. Ziel war es hier in einer Entfernung von wieder einmal 2m 5 Treffer in einen 10cm großen Kreis zu treffen. Habe ich auch geschafft. Zurück zum P1 Schießen. Hier sollte man nun 3 Figuren mit 5 Schuss mindestens 1 mal getroffen haben. Ich habe alle 5 Schuss in den drei Figuren versenkt. Wieder beim MG Schießen, sollte man nun 3 Ziele treffen, wobei alle 3 Ziele in einem 10cm Kreis und zwei Ziele davon in einem 7cm Kreis getroffen werden mussten. Bei mir waren es 4 Ziele, die ich getroffen habe. Zum Mittag gab es ähnlich wie am Vortag Roulade, Kartoffeln, Gemüse usw. Am frühen Nachmittag wurden, nachdem die Letzten die MG Übung nochmal wiederholten, schon der P1-Stand abgebaut und die Zelte so langsam wieder eingepackt. Am Nachmittag, so ca. um 16.00 Uhr ging es dann endlich zurück, im VW-Bus, lustig, und nicht im Tonner. Nach einigen Überholmanövern waren wir zuerst im Block. Waffenreinigen bis ca. um 17.30 Uhr. Nachdem dann alle ihre Waffen abgegeben hatten, mussten wir draußen antreten. Und etwas Witziges musste von Flieger Merchel ja heute noch kommen. Schon vor Tagen wurde er aufgefordert, seine Haare zu schneiden. Um dieses zu verhindern, fing er eine Diskussion mit OFW Kraft an. Ein lustiger Spruch von Merchel: „Kann ich nicht einfach ein Haarnetz tragen?“ Am Abend hatte er dann doch eine militärgerechte Frisur, auch ohne Haarnetz. Danach war Dienstschluss. Resumee der letzten zwei Tage. Eigentlich ganz witzig. Alle Tests beim ersten Mal bestanden, das erste Mal in einem BW-Zelt geschlafen und alles gut überstanden. Nur noch ein Tag.

Tag 23
05.30 Uhr Aufstehen, Waschen, Anziehen, Frühstücken, Bett machen und Rucksack packen. 2 Tage lang Schießbiwak....
Tag 80
Da ich gestern doch erst recht spät ins Bett gekommen bin, habe ich das Frühstück ertsmal ausfallen...
Tag 203
Nachdem ich mich letzte Woche richtig gut erholen konnte, sollte es diese Woche raus zum BIWAK gehen....
Tag 56
Eine neue Woche beginnt, die Letzte in der Grundausbildung. Um 05.45 Uhr habe ich mich dann doch noch...


Kommentar schreiben

Gehörgangsreste

Röhrenfutter

Bjoreio Tal

Schöpfwerk

Gezwitscher

Netzhautflimmern

Kategorien

Aida (10)
Bundeswehr (159)
Flimmerkiste (18)
Geocaching (33)
Homepage (13)
Leinwand (89)
Rauschen (53)
Simracing (142)
Spielwiese (11)
Vinyl (11)
WordPress (4)