Tag 133

Aaaahhhh!!! Man ist der Wecker laut. Nach dem, mal wieder enttäuschenden, Frühstück, stand den ganzen Tag Unterricht für die dreiwöchige DÜ-Ausbildung auf dem Plan. Nach einigem Neuen und schonmal Gehörtem ging es pünktlich zum Mittagessen. Aber leider gab es da kein Putenschnitzel mehr und ich musste mich mit nur mäßigem Kassler begnügen. Den Rest des Tages war dann wieder Unterricht. Leider war dies nicht gerade unterhaltend, aber so ist Unterricht ja nunmal. Kurz vor 16.30 Uhr war dann dieser langweilige Tag endlich zu Ende.

Tag 147
06.10 Uhr frühmorgens in Rotenburg. Der Mond scheint, der Regen fällt, es ist kalt. So in etwa könnte...
Tag 94
Eigentlich habe ich zuerst gedacht, dass der heutige Tag einer der vielen vorangegangenen wird. Doch...
Tag 65
Auf Wunsch der meisten Kameraden unserer Stube am Vorabend, hatt Dzymala den Wecker schon auf 5 vor 6...
Tag 49
Nach einer stressigen Herfahrt am Sonntag (seit Langem mal wieder mit Zug und natürlich mit Verspätung)...


Kommentar schreiben

Gehörgangsreste

Röhrenfutter

MDCC Arena

Commerson-Delfine

Gezwitscher

Netzhautflimmern

Kategorien

Aida (10)
Bundeswehr (159)
Flimmerkiste (18)
Geocaching (33)
Homepage (13)
Leinwand (89)
Rauschen (53)
Simracing (142)
Spielwiese (11)
Vinyl (11)
WordPress (4)