Tag 185

Da habe ich es heute doch noch geschafft 10 nach 6 aufzustehen. Beim Frühstück gab es mal wieder keine Cornflakes. Zumindest sind wir dann am Morgen runter zur Halle, um mal wieder die Fahrzeuge zu säubern. Jedoch bin ich um 10.30 Uhr mit Schumacher in den Lehrsaal eingerückt, um bei der Wachbelehrung mit Hfw Krüger teilzunehmen. Nach 80 langen Minuten konnte ich dann endlich zum Mittag gehen. Beim Essen kam auch noch eine Schulklasse vorbei, die anscheinend gerade einen Rundgang durch die Kaserne machte. Nach dem Mittag haben wir die Waffen zur Wache gebracht. Danach bin ich noch für eine halbe Stunde runter zur Halle gegangen, bevor es AMILA, Duschen, Dienstschluss hieß.

Tag 157
Nachdem ich dann doch schon um kurz vor halb sieben aufgestanden bin, war es fürs Frühstück natürlich...
Tag 154
Aufstehen, waschen, anziehen und frühstücken. Danach ging es mal wieder zum Sport in die Halle. Und...
Tag 163
Die folgenden drei Tage sind eigentlich recht schnell erzählt. Am Vormittag haben wir nochmal die DÜ-Trupps...
Tag 186
Mal wieder geht eine Woche zuende. Nach dem Frühstück ging es zum Sport runter in die Halle. Heute...


Kommentar schreiben

Gehörgangsreste

Röhrenfutter

MDCC Arena

Commerson-Delfine

Gezwitscher

Netzhautflimmern

Kategorien

Aida (10)
Bundeswehr (159)
Flimmerkiste (18)
Geocaching (33)
Homepage (13)
Leinwand (89)
Rauschen (53)
Simracing (142)
Spielwiese (11)
Vinyl (11)
WordPress (4)